Im Oberwallis ist Vintage Radio und in der Ostschweiz Energy St. Gallen auf DAB+ gestartet. Mehr dazu in unseren News!  

Willkommen bei DAB-Swiss

Herzlich willkommen auf DER Plattform für Digitalradio (DAB+) in der Schweiz. Diese Seite ist aufgrund des Anliegens entstanden, die neue Radiotechnologie und -vielfalt besser bekannt zu machen und darüber aktuell zu berichten. Wichtigstes Anliegen ist dabei die sofortige Information bei allfälligen Änderungen von Programmen und Entwicklungen. Die neue Technologie kann sich bei der Bevölkerung erst etablieren, wenn kompetent, übersichtlich und unkompliziert berichtet wird. Beinahe alle Internetseiten, welche sich bislang mit dem Thema DAB+ befassen, werden viel zu nachlässig aktualisiert und betreut. Sie sind sozusagen "dauerveraltet". DAB+ wird auch in der Tagespresse weitgehend totgeschwiegen. Aus diesem Grunde soll die Plattform DAB-Swiss als Informationsoffensive ein Gegengewicht bieten.

Bis spätestens ins Jahr 2024 möchte der Bundesrat in der Schweiz das terrestrische Analogradio auf UKW einstellen, so wie auch bereits das Fernsehen digitalisiert wurde. Die heutige Technologie von DAB+ (T-DAB) befindet sich im Endausbau und umfasst sprachnationale sowie regionale Ensembles, welche von der SRG, von SwissMediaCast (SMC), Romandie Médias SA (RMS), DABcom und digris angeboten werden.

Lassen Sie sich auf der Seite DAB-Swiss entführen, in die digitale Radiowelt und erfahren Sie alles über Sendegebiete, Programmangebote (inkl. grenznahe ausländische), Empfangsmöglichkeiten, Technisches und Trends.

Diese Seite wird privat und unabhängig betrieben. Falls Sie allfällige Unkorrektheiten entdecken, bitten wir Sie, uns diese mitzuteilen.

Wir wünschen viel Spass mit DAB+, dem Digitalradio der Zukunft!

Zum UKW > DAB+ Countdown für die Schweiz!

DAB-Swiss - Sunradio
Seit Anfang 2019 betreibt DAB-Swiss einen eigenen Radiosender mit dem Namen “Sunradio - Best international Music”, zu empfangen auf digris Kanal 6A (Berner Oberland).
Mehr Infos: www.sunradio.ch

sunradio dab-swiss

Brandaktuell
10.05.2022
Die Fernmeldekommission des Nationalrats hält an der UKW-Abschaltung von Ende 2024 fest und geht damit nicht auf die von Ruedi Noser (FDP) eingereichte Motion ein. Die Abschaltung ist aus Kommissionssicht Sache der Radiobranche.

Ausführliche Informationen dazu, jetzt in unseren News.

DAB-Swiss Moderatorin

Foto: srf.ch

DAB-Swiss Radiohörer

Foto: tchibo.ch

DAB+ Gerätetests   DAB-Swiss testet DAB+ taugliche Geräte aller Hersteller auf ihre Empfangsqualitäten und die Benutzerfreundlichkeit. Mehr Infos HIER.